Sonntag, 3. Juni 2012

Duchesse d'Abrantès




Eine sehr schöne Moosrose hat als nächste die Blüten geöffnet, 'Duchesse d'Abrantès'. Sie ist ein Steckling aus 2010, hat im letzten Jahr bereits geblüht, die Blüte war aber noch nicht typisch und proliferierte.


 Duchesse d'Abrantès
Moosrose, 1851 - Robert, Frankreich
Duft 3-4, sehr gutes, süßes Parfum

Das dunkelbraune Moos hat einen kräftigen Harzgeruch, die Blüten duften stark und vorzüglich - ein süßes Parfum!


Ich frage mich immer wieder, warum solche robusten Schönheiten im Handel kaum zu finden sind.


Selbst die Wildbienen lieben diese Rose und ihre warmen rosa Blüten mit den schönen hellen Reflexen.

Benannt ist sie nach Laure-Adelaide Abrantès, der Duchesse d'Abrantès, die 1784 in Montpellier geboren wurde und 1838 in Paris starb. Sie war eine der Hofdamen Napoleon Bonapartes und eine bekannte Schriftstellerin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen