Samstag, 23. Februar 2013

Doch Schneebilder



Da wollte doch jemand Schnee von mir sehen ..., Silke, hier ist er! Mich hätten zwar heute keine 10 Pferde in den Garten gebracht, aber kurz vor 16 Uhr, dank dichten Schneefalls war es schon fast dunkel, habe ich die Balkontür einen Spalt aufgemacht und auf den Auslöser gedrückt:
 

Oregano und Thymian


Schnittlauch


 Bohnenkraut


Die Berge Balkoniens
 
Ich hoffe, ihr habt alles erkannt! Aber Petrus, jetzt ist Schluss mit Schnee! Der hört offenbar schlecht ...
 

Kommentare:

  1. hallo Rudolf
    ruhig Blut, es soll nächste Woche tauen.
    Deine Balkonesischen Berge sind der Hit.
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pascale,
      sitze gemütlich im Sessel, schaue auf meine Berge und harre der Dinge. Petrus hat mir schon von seinen Plänen für die nächsten 2 Wochen berichtet, wollte ihn nur nochmal dran erinnern!
      Viele Grüße
      Rudolf

      Löschen
  2. Lieber Rudolf,
    der Schnee geht mir gehörig auf den Senkel.
    Bei uns liegt genauso viel von diesem weißen Zeugs. ;-)
    Ich freue mich doch schon so auf die Alice Vena.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann den ollen Schnee nicht mehr sehen und ich war auch nicht draussen, viel zu kalt brrr....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte, Du warst im warmen Köln, war schon ganz neidisch - aber es geht nun auch bei uns aufwärts! Man müsste nur die Schneemaschine abstellen können....
      LG Rudolf

      Löschen
  4. Guten Morgen Rudolf,
    wenn ich hier aus dem Fenster schaue, dann können wir jetzt fast mithalten ;-) Gestern habe ich mir tatsächlich mal foto-schneefrei genommen! Dafür musste ich aber 3x raus in die Wiese, um den Vögeln & Eichhörnchen die Futterschalen & die Säule im Wäldchen aufzufüllen. Die haben mächtig Hunger ...
    Aber wenn die weiße Pracht jetzt nicht gleich in der Morgendämmerung den milderen Temperaturen zum Opfer fällt, dann gibt es heute wohl noch ein letztes Mal-!??? Schneebilder bei uns.
    So, und nun schaue ich mal Deinen anderen weißen Post darunter an!
    Extrem winterliche Grüße zum Sonntag
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Silke,
      nachdem der Nachbar 3 große Bäume entfernt hat, war in diesem Winter kein einziger Vogel auf meinem Balkon. Im letzten Winter kamen immer einige.

      Es schneit noch immer......, die Temperatur lässt hoffen: -1°C.
      Ich wünsche Dir einen vorerst letzten Wintersonntag!
      Rudolf

      Löschen
  5. Trotzdem ich schon sooo viel Schnee diesen Winter gesehen habe gefallen mir deine Schneebilder sehr gut. Ich hatte auch noch gar nichts zu deiner Rosenbestellung geschrieben , das hole ich jetzt einfach hier nach. Die Rosen aus der Bestellung gefallen mir sehr gut, natürlich nicht jede Gleich aber ich habe jetzt keine Namen parat. Ich liebe ja rosanenen Rosen und mir stockte Fast der Atem als ich deine bestellte Rosenpracht gesehen habe und vor allem hast du noch so viele Platz die alle unter zu bringen, der Wahsinn! Ich bin gespannt wie sie sich entwickeln und hoffe du zeigst viele viele Bilder. Ich habe im Herbst 10 neue Rosen gepflanzt und fand das für meine Verhäktnisse schon seeehr viel :-) lG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Steffi, ich gestehe, ich habe erst bestellt - Augen zu und durch - und bin erst dann in den Garten gefahren (er ist ja 7,5 km entfernt), um die freien Plätze zu zählen. Es geht gerade noch.... Jetzt sind die Schilder fertig, die Pflanzfolge ist festgelegt und wenn es etwas taut, werden die Schilder gesteckt und die Löcher gegraben.
      LG Rudolf

      Löschen
  6. 23. Februar - jetzt habe ich wirklich einen Schreck bekommen . . . ;-)
    Zum Glück lacht heute die Sonne vom Himmel. Das macht allerdings keinen Spaß, wenn man den halben Tag mit Drecksarbeiten verbringen muß ;-)

    Viele Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Balkon-Schnee ist heute endlich weggetaut, da zum ersten Mal seit Wochen wieder Sonnenschein, aber im Garten liegt noch.
      Liebe Grüße
      Rudolf

      Löschen