Samstag, 17. November 2012

Der Nebel lichtet sich


Nebel und Frost sind vorbei, das Pflanzen machte wieder mehr Freude, die Hände wurden nicht zu Eis.....!

 
Jacques Cartier
 
hat die Eiskristalle abgelegt und will nun doch noch blühen. 


Wild Eagle
 
Gerade gepflanzt und schon hängen Hagebutten dran , danke in die Pfalz - es war ein sehr langer Ausläufer....!
  

Kommentare:

  1. Lieber Rudolf,
    Das Bild von der Cartier ist wunderschön geworden. :-)
    Bei uns war es heute auch wieder so kalt.
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass die Jacques Cartier bei Dir die eisigen Zeiten so gut überstanden hat!

    Hedi Grimm blüht bei uns anscheinend einfach unbeeindruckt weiter. Und jetzt hält die Rosenzeit anscheinend noch einige Tage an :-)

    LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die öfterblühenden Moschatas von Lens scheinen mir recht interessant zu sein - sind ja moderne Historische! Wo hast du denn deine her, die Zahl der Anbieter ist ja nicht sehr groß, es sei denn, man kauft bei Lens direkt: riesige Auswahl, moderate Preise aber deftige Versandkosten, d.h. das lohnt nur, wenn man mehr bestellt.
      LG Rudolf

      Löschen
    2. Jetzt fängt der Trieb vom 13.Oktober an zu blühen. Wir haben sie uns aus Sangerhausen im Juni 2007 mitgebracht. Toller Topf und akzeptabler Preis. Irgendein Rosenshop bietet sie jetzt auch hier an, aber der fällt mir momentan leider nicht ein. Zu Lens würde ich gern mal hinfahren. Da gibt es so manche Rose, die ich noch auf der Wunschliste habe. Nur als Tagesreise ist uns das zu anstrengend - und mehr ist wegen unserer Katze nicht drin ...
      Jedenfalls finde ich Hedi Grimm auch wegen dem Duft viel interessanter als Guirlande d'Amour - auch wenn sie einen Hauch rosa trägt ;-)
      LG Silke

      Löschen
  3. Lieber Rudolf, bei mir versucht sich noch Rose de Resht... in der kommenden Woche hat sie gute Chancen.... es bleibt über 0 Grad.. Juhu und nächste Woche pflanz ich noch ein paar Rosen aber dann ist Schluss. Viele Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder! Die Wild Eagle habe ich auch, eine wunderschöne Rose, nur blühfreudiger darf sie noch werden.
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die Woche,
    Grüßle Yvonne

    AntwortenLöschen