Sonntag, 17. August 2014

Rosen der Woche - Sonntag, 17. August 2014


Die kleine Serie der täglichen Rosenporträts geht zu Ende. Heute seht ihr alle Rosen, die heute blühten. Dank des vielen Regens und niedriger Temperaturen sind einige kleiner als gewohnt und ihr seht den Sternrußtau, mit dem in diesem "Sommer" die meisten Rosen zu kämpfen haben.
 

Baron Girod de l'Ain


 Léon Renault


 Madame Hardy - die dürfte jetzt nicht blühen!
Schön, dass sie gegen alle Regeln verstößt


 Vierge de Cléry


 Madame Ernest Calvat


 Baltimore Belle


 Multiflore de Vaumarcus


Buff Beauty



Rosa centifolia 'Major'
Sie blüht unermüdlich nach! 


Le Bienheureux de la Salle = Madame Isaac Pereire


Souvenir de Leveson-Gower
  

Blarii No. 1


Honorine de Brabant


"Marius"


Madame Létuvée de Colnet


Sidonie


Frédéric Schneider II


Grand-Duc Alexis


Yolande d'Aragon


Indigo


Sidonie
   

Rose de Resht - heute etwas weniger gefüllt!


Jacques Cartier


Portland Crimson Monthly Rose


Souvenir de la Malmaison



Rose du Roi = Comte Lelieur


Anna de Diesbach


Monsieur de Morand



Ghislaine de Féligonde


Marbrée


Quatre Saisons Blanc Mousseux


Wild Eagle


Stanwell Perpetual


Madame Alfred Carrière


Frau Eva Schubert
 
Es gab noch die eine oder andere Blüte, aber die waren heute nicht fotogen. Wollt Ihr mehr über die einzelne Rose wissen, schaut bitte ins Rose-Biblio. Ich mach jetzt Sonntag und Euch wünsch ich auch einen Schönen!
 

Samstag, 16. August 2014

Rose des Tages - 16. August 2014


Eine Rose, die unermüdlich bis zum ersten Frost blüht und interessante Blütenformen und -farben zeigt: 
 

 
Edith de Murat
1858 von Ducher in Frankreich gezüchtet, angeblich ein Sport von 'Souvenir de la Malmaison'. Das Laub sieht so aus, aber die Blütenformen weichen stark ab.
Duft: 2, zarter, warmer, fruchtiger Duft, mit einem Hauch von Nelke.
 

Freitag, 15. August 2014

Rose des Tages - 15. August 2014


Mitte Juni hatte ich Besuch von Katharina Király, einer Porzellanmalerin aus Frankfurt. Heute habe ich mir ihren Dank für die Führung abgeholt: 

 
Eine meiner Lieblingsrosen, 'Omar Khayyam'


 Der Kaffee schmeckt jetzt nach Rosen aus Persien - herrlich! 
Seit heute öfterblühend!
Danke Frau Király!


Donnerstag, 14. August 2014

Rose des Tages - 14. August 2014


Nach einem verregneten Tag mit 20 l/m², gibt es heute wieder etwas Sonne. 

Wenn Rosen die Rosenbücher der oft selbst ernannten Spezialisten lesen könnten, würden sie dies nicht machen: 
 
 
Héloïse, eine Gallica, kann nicht lesen, denn Gallicas blühen nicht nach!
Descemet, der sie vor 1815 in Frankreich züchtete, hat es ihr wohl doch in die Wiege gelegt!
Duft: 3, warmes Parfum mit etwas Gewürz und Zitrus.


Normalerweise sieht sie so aus - ich habe mich nicht vertan!


In diesem Jahr im Juni wollten alle ihre Blüten proliferieren und sahen wieder anders aus. Für die Herbstblüte war nicht mehr sehr viel Kraft da, aber der noch sehr junge Strauch schaffte 8 halbgefüllte Blüten, mit leicht anderer Farbe und vielen hellen Punkten.
Natur hält sich nicht an die schlauen Bücher! 


Mittwoch, 13. August 2014

Rose des Tages - 13. August 2014


 
Man sieht sie meist an Wildrosen, wie Rosa canina, am Straßenrand. Dies ist meine Erste im Rosengarten:


 Eine Rosengalle an 'Les Saisons d'Italie'.


Eine Portlandrose unbekannter Herkunft. Wie der Namensteil "Saisons" vermuten lässt, blüht sie tatsächlich zuverlässig nach und stammt wohl aus Italien, aber ich konnte nichts über die Herkunft und Geschichte dieser Rose finden. Die Blüten erscheinen einzeln an langen Stielen - die perfekte Schnittrose!
Duft: 3-4, süßes Parfum mit einer feinen Zitrusnote.
 
Hier gibt es die Tierchen dazu!
  

Dienstag, 12. August 2014

Rose des Tages - 12. August 2014


Heute ist eine bekannte Österreicherin dran, Weihnachten kommt sie meist in unsere Wohnzimmer: Sissi! Aber ich will korrekt bleiben:
 
 
Archiduchesse Elisabeth d'Autriche
Duft: 3-4, ein intensives, vorzügliches Parfum
Eine wunderschöne Remontant-Rose, die
1881 von Moreau-Robert in Frankreich gezüchtet wurde.
 

Montag, 11. August 2014

Rose des Tages - 11. August 2014

 
Gleich die heutige Rose hinterher!
 

 Auch wenn ich nicht weiß, wie sie heißt, sie hat heute die Ehre!
Ich habe sie im Juni in Sangerhausen als 'Monsieur Jules Lemaître' gekauft. Die sieht aber anders aus. Herr Hawel will sie bestimmen, hoffentlich gelingt es.
In jedem Fall, eine wunderschöne Remontant-Rose!
 


Rose des Tages - 10.August 2014

 
In den nächsten Tagen wird es jeden Tag ein aktuelles Foto von einer der Rosen geben, die mich z. Zt. erfreuen.
 
 
Madame d'Enfert
Duft: 2, süßlich und fruchtig
Eine Bourbon, vor 1902 von der Witwe Vilin in Frankreich gezüchtet.
Sie wird über 2 m hoch.