Montag, 9. April 2018

Frühling

Der eigenartige Winter ist vorbei - der Januar war viel zu warm, dann kam der Frost. Das mochten einige meiner Historischen Öfterblühenden nicht so gern.
Also gilt es jetzt das plötzliche, fast "Sommerwetter" zu nutzen und erstmal Ordnung zu schaffen: Staudenreste vom Herbst abschneiden, Kanten stechen, Boden lockern, Unkraut entfernen.
Als nächstes werden Veredlungsunterlagen gepflanzt und dann kommt der Rosenschnitt. Die Historischen habe ich schon gut im Herbst geschnitten, da muss nur noch kontrolliert und evtl. abgestorbene Triebe entfernt werden. Meine Öfterblühenden, Remontants etc werden etwas mehr Arbeit machen, denn sie haben doch z.T. gelitten.
Ihr findet alles über den Rosenschnitt hier:
Rosenschnitt
Dort links an der Seite gibt es seit einigen Tagen aber auch alles Wissenswerte über Rosenzucht und Rosenvermehrung.
Die Saison hat begonnen - Euch allen ein schönes Frühjahr! 
 


1 Kommentar: