Freitag, 13. Oktober 2017

Goldener Oktober


Der von den Wetterfröschen versprochene Goldene Oktober lässt auf sich warten. Aber die Rosen haben ihre eigenen Wetterfrösche und zeigen eine schöne Herbstblüte. Kein Vergleich mit den 10.000 Blüten Ende Juni - aber jetzt genieße ich jede einzelne Blüte ganz besonders.
Hier die heutige Blütenpracht:

Rosa x alba L. var. incarnata blüht seit Anfang September ununterbrochen!


Baltimore Belle

Madame Cornélisson (auch verkauft als
Edith de Murat)

Alfred Colomb
 
Marie Dermar

Marguerite de Roman

Aristide Briand

Probuzeni

Madame Alfred Carrière 

Stanwell Perpetual - der Dauerblüher

Geschwinds Schönste - die erste Nachblüte in über 15 Jahren

Ghislaine de Féligonde

Duchesse de Rohan

Rose du Roi

Fundrose "Marius"

Souvenir de Leveson-Gower

Rose de Puteaux

Frau Eva Schubert

Danaë

Trésor de Thorigny - diese Fundrose aus Thorigny blüht als erste und letzte Rose, ohne Pause. Eine meiner Lieblingsrosen! 

Madame Driout

Jetzt soll es dann endlich am Sonntag wieder mal warm werden. Ich habe die kühlen Tage genutzt, um Platz für einige neue Rosen zu schaffen.
 

Lasst Euch überraschen, was da nächstes Jahr wachsen und blühen wird!
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen