Montag, 15. Juni 2015

Der Rausch hat begonnen


Ein kleiner Eindruck von gestern!



 So wird man begrüßt, wenn man sich dem Park nähert.


Blairii No. 2 - 2,5 m hoch, im 4. Jahr


Eine Fundrose aus Lauterbach - Alba 'Incarnata'


Nochmals 'Incarnata', aus Stockhausen, einem Dorf bei Lauterbach


"Belle du Volcan" - eine Fundrose aus Lauterbach-Maar


Champion of the World


'Le Bienheureux de La Salle' - bekannter unter ihrem Zweitnamen 'Madame Isaac Pereire'


'Himmelsauge' 
Im Handel identisch mit 'Russeliana' - who is who?


'Russeliana' bei Rosenfreunden - gestern


'Ghislaine de Féligonde' - morgens sind die neuen Blüten apricot-orange, nach einem heißen Tag sind sie fast weiß, gelegentlich etwas rosa.


'Roseraie de Commer'


'Sonja Maria'


'Onerva'
Drei "moderne" Alte Rosen von Jean-Pierre Vibert II, Frankreich und Pirjo Rautio, Finnland


'York & Lancaster'
  

'Zéphirine Drouhin'


'Moïse'


'Adèle Courtois'

 
Rosa x damascena 'Trigintipetala' 
In diesem Jahr wird eine Blüte geopfert und gezählt, ob es triginti Petalen sind!
   
Es blühen noch etwa 300 weitere verschiedene Rosen mehr und 40 kommen in den nächsten zwei Wochen hinzu - einige Rambler brauchen etwas länger. 
Es gibt in diesem Jahr keinen Tag des Offenen Gartens, aber es sind noch Termine frei! Jeder Rosenfreund ist herzlich wilkommen!
 

Kommentare:

  1. Lieber Rudolf,
    ein wahrer Traum, und ein toller Lohn für all die Arbeit :-)
    Eine Frage habe ich zur York & Lancaster: blüht sie bei Dir von Anfang an so zweifarbig? Jemand meinte mal, nicht jede Pflanze zeigt die unterschiedlich gefärbten Blüte. Meine noch ganz kleine Pflanze hat bisher nur einfarbig rosane Blüten. (1.Standjahr).
    Die Miss Ethel Richardson ist hier bei mir leider tatsächlich identisch mit der Eliza Boelle, sehr schade. Hast Du die schon?
    Ich wünsche Dir eine zauberhafte Rosenzeit,
    liebes Grüßle
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne,
      bei mir war das im 1. und 2. Jahr auch nur rosa mit etwas helleren Schattierungen. In diesem Jahr erstmals richtig rosa und weiß geteilte Blüten. Miss Ethel R. habe ich von den Sangerhäuser Baumschulen, neu. In einigen Tagen wird die erste Blüte öffnen, dann kann ich mit EB vergleichen und werde berichten.
      Liebe Grüße
      Rudolf

      Löschen
    2. Lieber Rudolf,
      Danke! Dann werde ich mich also bei York & Lancaster in Geduld üben :-)
      Bin sehr gespannt auf Deinen Bericht zur "Miss Ethel Richardson".
      Liebes Grüßle
      Yvonne

      Löschen
  2. Gyönyörűek, különösen a Champion of the world tetszik. Gratulálok:)

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Rudolf,
    die Bilder sind ja der Wahnsinn!
    Ich freu mich schon aufs Schauen in Natura :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  4. Solche wunderschöne Bilder aus dein Paradies.

    AntwortenLöschen