Sonntag, 29. März 2015

Rosenschnitt - die letzte Klappe


Nachdem ich gestern das Vergnügen hatte, im Anschluss an die Demonstration des Schnitts Moderner Rosen durch Herrn Stroh von der Rosen-Union, den Schnitt Historischer Rosen zu zeigen und zu erklären - und dabei gleich einige Rosenfreunde für Historische Rosen neugierig zu machen und z.T. auch zu begeistern, habe ich den gestrigen Tag und die Erfahrung der beiden Rosenmänner hier zusammengefasst:
  

Eine ausführliche, bebilderte Anleitung zum Rosenschnitt aller Rosenklassen! Das fehlte noch im Rose-Biblio!
  
Ein Foto zum Winterschnitt von Kletterrosen kommt die nächsten Tage noch hinzu und im Sommer noch einige zu den Modernen Rosen.


Gestern im Garten von Herrn Müller in Nieder-Ofleiden - insgesamt waren es 40 bis 50 Beine... und 1.800 Rosen.


1 Kommentar:

  1. Gute Morgen Rudolf,
    Rosenschnitt, für viele Leute noch immer ein problem. Ich hoffe du kannst einige foto's zeigen.
    Schöner Tag gewünscht.

    AntwortenLöschen