Dienstag, 22. Oktober 2013

Und sie blüht doch nach....


Ihr erinnert Euch sicherlich an diese üppig blühende Rose:


 'Blairii No. 1', im zarten Alter von zwei Jahren.
Bei HMF heißt es "Blooms in flushes throughout the season." Was nicht zutrifft. Aber dann entdeckte ich doch eine Knospe und am heutigen "Goldener-Oktober-Tag" erblühte sie!


Die Freude war groß, denn in diesem mißglückten Herbst, freue ich mich über jede einzelne Blüte.


Aus lauter Sympathie blüht direkt daneben 'Mademoiselle Blanche Lafitte', mit etwas kleineren Herbstblüten.
 

Kommentare:

  1. Lieber Rudolf,
    meine Nachblüte fällt dieses Jahr auch recht vereinzelt aus.
    Trotz des schönen Wetters. Voriges Jahr war es viel mehr. :-)
    Aber man freut sich einfach über jede oder?
    Und die beiden Rosen sind einfach wunderschön!
    Ganz viele liebe Grüße
    und einen gemütlichen Abend
    wünscht dir Urte

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich zu sehen deine Rosen geben noch ein concert ins Garten Rudolf. Es ist am moment nicht zu glauben da kommt ein zeit fur uns ohne Rosenblüten.
    Herrlliche abend gewünscht.

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja, meine Rosenzeit ist schon lange vorbei und s gibt nur mal hin und wieder eine einzelne Blüte zu bewundern....
    Da kann ich gut verstehen, wenn Du Dich besonders darüber freust :-)
    LG Cordula

    AntwortenLöschen