Mittwoch, 12. Februar 2014

(K)ein Grund zum Feiern!


Wenn an der Börse eine runde Zahl im Dax erreicht wird, knallen die Champagnerkorken.  Warum eigentlich feiert man Luft, denn der Wert der deutschen Wirtschaft steigt doch viel langsamer als die Kurse.

Aber was haben Rosen mit der Börse zu tun? Nichts - aber bei mir wurde gestern um 15:15 Uhr auch eine runde Zahl erreicht! Ohne Champagner! Im Rose-Biblio stehen seit dieser Uhrzeit 1.000 Namen von Rosen. Da kann man schon stolz sein, auch wenn es wegen einiger Synonyme noch keine tausend verschiedene Rosen sind. Aber es lohnt sich, wenn man über eine Rose etwas wissen will, dort erst zu schauen! 

Wer seine Rosen nach Farbe, Gruppe oder Duft aussuchen möchte, findet dort viele Möglichkeiten. Inzwischen sind 283 Züchter aus aller Welt beschrieben, besser als beim großen Bruder! Und wer eine Rosenreise plant, kann sich über viele Rosarien vorab informieren. Eine wichtige Literatur aus dem 19. Jahrhundert, die du schon lange gesucht hast, kannst du hier leicht finden und ganz einfach als PDF auf deinen PC laden.

Es gibt auch Neues von Rosen - hier ein kleiner Vorgeschmack:







 
Dazu in einigen Tagen mehr, nur Geduld!
 

Kommentare:

  1. Ich bin gespannt! Auch wenn ich im Moment noch in Lenzrosenwelten schwelge …
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Solche wilkomme und schöner Bilder Rudolf. Ich habe leider nicht so viel geduld. Hast du schon angefangen deine Roser zu schneiden. Oder ist es noch zu fruh.
    Schöner abend gewünscht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marijke, ich warte mit dem Schneiden noch bis Anfang März. Aber Historische Rosen kannst Du jetzt schon schneiden. Bei den Modernen warte besser noch 4 Wochen.
      Viele Grüße Rudolf

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zum 1000er! Einfach klasse, was du aufgebaut hast!
    Einen schönen Abend und
    viele Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Congratulations for your 1000 roses!
    I understand your hapiness!

    AntwortenLöschen
  5. Du machst es aber spannend, aber herzlichen Glückwunsch zu Deiner fleißigen Arbeit:-)
    LG Cordula

    AntwortenLöschen
  6. Sooo viele schon!
    Herzlichen Glückwunsch! Da kann ich mich ja gleich mal ein wenig informieren, obwohl ich das lieber "live" mache.
    Die Fotos der Rosen sind so wunderschön, ich habe mir fest vorgenommen, meine spärlichen Rosen dieses Jahr etwas besser zu pflegen und evtl. deinem Rosengarten einen Besuch abzustatten.

    Ich wünsch dir einen schönen Tag
    Siggi

    AntwortenLöschen
  7. Gern! Noch sind Termine frei! Und sonst mache ich einen frei...
    Viele Grüße
    Rudolf

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Rudolf,
    1000 ist eine stattliche Zahl. Herzlichen Dank für Deine Mühe.
    Gruß
    Willi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Willi,
    inzwischen sind wir fast schon bei 1,200. Wenn der Garten dann wieder etwas öfter ruft, wird es langsamer gehen!
    Viele Grüße
    Rudolf

    AntwortenLöschen